Buch

Von der Berufung zum Beruf: Industriedesigner in Westdeutschland 1959–1990

Gestaltungsaufgaben zwischen Kreativität, Wirtschaft und Politik

Das Buch erschien am 3. September 2018 im Transcript-Verlag (ISBN: 978-3-8376-4361-9).

Yves Vincent Grossmann zeigt in seiner Sozialgeschichte der Industriedesigner, wie sich die Gestalter gegenüber Fragen im Zuge der Ölpreiskrisen, Postmoderne und Globalisierung neu positionierten: Sie übernahmen zunehmend die Rolle eines Krisenmanagers – denn trotz des »Eisernen Vorhangs« blieben die Beziehungen auf der industriellen Ebene zwischen Ost und West erhalten. Mit der BASF AG, Siemens AG, Rosenthal AG und MAN AG werden vier Firmen beispielhaft betrachtet.

Für eine Leseprobe der Arbeit siehe die Buchseite bei dem Transcript Verlag.

 

Inhaltsverzeichnis der eingereichten Fakultätsfassung der zugrundeliegenden Promotionsschrift.

 

zuletzt geändert am 11. September 2018

Advertisements